Mittwoch, 13. Februar 2013

Das trifft oft zu 
Heute ist nun die Woche zur Hälfte rum und meine Ahnung vom Montag scheint sich zu bestätigen, der Irrsinn hält die gesamte Woche an! Gestern zum Beispiel hat mein Chef mich gefragt, ob ich denn wüßte, was "Breite" bedeutet, als er sich telefonisch bei mir meldete um zu erfragen, wie breit ein Ordner sei. Er war mit meiner Antwort nicht zufrieden. Es kam heraus, dass er die Tiefe wissen wollte, denn die wurde für neue Regale benötigt. 

Heute nun klingelte um Neun Uhr das Telefon. Am anderen Ende war eine der Damen von Montag früh dran... sie erzählte mir ihr halbe Lebensgeschichte... der Rest des Tages war mit Arbeit ausgefüllt, denn mein Chef hat wohl Lust, seine alte Post von Anfang Januar zu bearbeiten. Das ist ja an sich nichts Schlimmes und interessiert mich auch nicht sonderlich! Blöd fand ich nur, dass sich zum Feierabend ein "Band", auf die er eine Rechnung diktiert hat, in Luft aufgelöst hat. Ja, und wer hat das wohl verursacht? Ich bin mir sicher, dass er mir die Unterlagen ohne Band überreicht hat, ich habe meinen ganzen Schreibtisch abgesucht und die vorhandenen Bänder kurz angehört.. die Kassette ist weg! Nun muss er die ganze Arbeit noch einmal machen. Ich habe mir vorgenommen cool zu bleiben.. ich bin nicht fehlerfrei und stehe auch dazu, aber ich lasse mir nicht gerne Fehler unterjubeln!!!! Mein Boss hat innerhalb von zwei Jahren drei Mitarbeiterinnen vergrault und die vierte stand kurz davor auch zu gehen. Ich hatte wirklich gehofft, dass es bei mir anders ist, aber da habe ich mich wohl geirrt!!! Aber ich habe mir vorgenommen anderthalb Jahre durchzuhalten und mich dann woanders zu bewerben! Es sind zum Glück nur noch zwei Tage bis zum Wochenende!!! 

Kommentare:

  1. Da hast du aber tüchtig in die Schei..e gegriffen mit dem Job.
    Allerdings habe ich ich so etwas schon befürchtet, denn was du im Praktikum erlebt hast, es war ja eine längere Zeit, das kommt nicht von ungefähr sondern ist ein Dauerzustand bei deinem Chef.
    Wieso anderthalb Jahre???????
    Meinst du das du das so lange nervlich aushältst, ich muss dir hier meine grössten Bedenken kundtun.

    Hab dich lieb mein Schatz :*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, aber ich habe gedacht, dass er "nur" zu Frauen so ist, aber da habe ich mich getäuscht. Anderthalb Jahre, weil es um den Lebenslauf geht. Alles was darunter ist, sieht schlecht aus. Ich habe von ihm eine sehr gute Beurteilung bekommen, was mich erstaunt hat. Mein Chef ist sehr wankelmütig... wenn ich bei der Arbeit sicherer bin, dann wird es auch einfacher... ich habe dich auch lieb, mein Schatz! :*

      Löschen
  2. Und du freust dich wieder auf das WE.

    Die Chefs sind fast alle gleich, Andreas. :)

    LG
    N.F

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, und wie!!! :) Da hast Du Recht... ein Chef ist ein Chef! LG zurück, Andreas

      Löschen

Vielen Dank fürs kommentieren!