Montag, 30. September 2013

Irrtum...

Friedrich Rückert
So, den ersten Tag der Woche habe ich geschafft!!! Das gute ist, dass diese Woche um einen Tag verkürzt ist, denn wir haben am 3. Oktober einen Feiertag. Ich muss zwar am Freitag arbeiten, aber das ist nicht schlimm!! Mein Chef hat mich zwar heute wieder genervt, aber er ist überpünktlich gegangen, so dass ich pünktlich Feierabend machen konnte!! Was gibt es Schöneres!!!!! 

Donnerstag, 26. September 2013

Athen

Blick auf Athen

Dieses Foto habe ich von meinem griechischen Freund Xristoforos erhalten. Der Ausblick gefällt mir sehr. Vielleicht werde ich ihn einmal persönlich erleben dürfen?

Am heutigen Tage hat mein Chef endlich herausgefunden, wer an dem Chaos auf seinem Schreibtisch und in seinem Zimmer schuld hat! Es liegt nicht daran, dass er Null Organisationstalent! Nein, ich bin Schuld. Denn ich lege ihm einfach Akten auf seinen Schreibtisch und er sieht nicht mehr durch! Das ist schon eine bodenlose Frechheit! Kein Wort davon, dass ich die Akten bzw. die Post in Pendelmappen plus Termin-/Fristenzettel auf seinen Schreibtisch legen. Kein Wort darüber, dass er viele Akten selber abfordert bzw. holt und er es nicht schafft diese abzuarbeiten! Nein, Schuld haben wieder einmal die Anderen, in diesem Fall ich! Was solls... ich will ja dort nicht ewig arbeiten!! 

Samstag, 21. September 2013

Markus M. Ronner

Markus M. Ronner
Das war er nun der letzte Tag des Sommers 2013 und er war nicht enttäuschend, denn es schien die Sonne. Nur die Temperaturen waren nicht mehr sommerlich, aber für Ende September ist das ja nicht anders zu erwarten. Machs gut Sommer!

Freitag, 20. September 2013

Ich mit Dörthe und Pierre von Xenius (arte)

Dörthe und Pierre von Xenius (arte) sind wirklich so nett, wie man sie vom Fernsehen her kennt... 
Heute ist endlich Freitag und das Wochenende steht wieder vor der Tür! Die letzten Tage auf Arbeit waren doch anstregend. Nicht wegen der eigentlichen Arbeit, sondern wegen dem Chaos was da herrscht! Das Schlimme ist, dass sich das wohl nie ändern wird... Ich habe einfach keine Lust mehr darauf!!

In meiner Pause habe ich das Auto von Xenius am Kudamm entdeckt und nicht weit davon entfernt stand Pierre, einer der Präsentatoren von Xenius. Ich sprach ihn an, ob ich ihn mit dem Auto fotografieren darf. Er meinte, dass das kein Problem sei und holte Dörthe dazu und das Foto wurde geschossen. Ich habe mich wie ein Schneekönig gefreut, weil ich Xenius mit den beiden sehr gerne im Fernsehen anschaue. Eine tolle Erinnerung für  mich! 

Donnerstag, 19. September 2013

Indianische Weisheit

Indianische Weisheit
Heute ist Donnerstag und nur noch einmal früh aufstehen und es ist Wochenende! :) Ich freue mich schon sehr darauf. Heute war es auf Arbeit teilweise doch recht langweilig. Mein Chef vertritt seinen Kollegen und lässt deswegen seine Arbeit liegen, was für mich bedeutet, dass ich mich langweilen darf. Ab Montag geht alles wieder seinen normalen Gang! Ob es aber besser wird, weiß ich nicht... 

Samstag, 14. September 2013

Geduld

Geduld 
Mit der Geduld ist es wirklich so eine Sache. Nur wenige Menschen scheinen sie heute noch zu haben. Alles muss schnell und sofort funktionieren. Man kann nicht mehr warten. Sofort bitte!!! Geht das nicht schneller!? Ich merke selber, wie ungeduldig ich bin. Jede Sekunde zählt und nur keine Zeit verlieren.

Und doch gibt es Momente, wo man Geduld haben muss. Es geht nicht anders, ob man will oder nicht! Das habe ich heute wieder gemerkt. Ich habe zu meinem Bruder gesagt, wie schön es doch ist, dass bei seiner letzten Untersuchung festgestellt wurde, dass die Geschwüre um 22 % geschrumpft sind. Er meinte darauf, dass er etwas enttäuscht darüber ist und er sich mehr über 30 % gefreut hätte. Als ich erstaunt fragte, warum denn das? Meinte er nur, dass die Ärzte erst ab einer Schrumpfung von 30 % von einer erfolgreichen Behandlung sprechen.... Das verstehe einer wer will! Ich verstehe es nicht! Ich freue mich über jeden einzelnen Prozent!!! Nun hofft mein Bruder auf die nächste Untersuchung und das die 30 % überschritten werden! Ich habe zu ihm gesagt, freue dich über jeden Erfolg und kämpfe weiter! Der Sieg über den Krebs wird dein sein!! In einem Jahr zu dieser Zeit, wirst Du zurück blicken und sagen: Ich habe es geschafft!!! 

Donnerstag, 12. September 2013

Artur der Engel


Artur der Engel, den habe ich als Kind immer gerne geschaut. Wenn ich mich richtig erinnere, dann kam jeden Sonnabend um 19 Uhr "Artur der Engel" im Fernsehen und wir Kinder durften nicht eine Folge verpassen.... :) 

Dienstag, 10. September 2013

Krisen sind...

Andreas Tenzer 
Ich denke, dass der Herr Tenzer wohl Recht hat. Aber ich würde gerne auf so manche Krise verzichten wollen, wenn ich ehrlich bin......

Die beiden letzten Tage waren doch schon sehr anstrengend und stressig. So fühle mich heute schon so, wie ich mich eigentlich immer erst am Freitag fühle, völlig ausgelaugt! Das kann ja in den nächsten drei Tagen noch was werden! Besserung ist jedenfalls nicht in Sicht! 

Montag, 9. September 2013

Seneca

Seneca
Heute bekam ich nach einer längeren Zeit wieder einmal eine gute Nachricht. Mein Bruder schrieb mir am Abend, dass man bei der Untersuchung mit dem Computertomographen festgestellt hat, dass sich die Geschwüre um 22% verkleinert haben! Das ist fast ein Viertel der ursprünglichen Größe und das in einer so kurzen Zeitspanne! Mein Bruder ist wohl wirklich ein Kämpfer!!! So gut, dass er dafür auch belohnt wird! Jetzt kann es nur noch besser werden und aufwärts gehen!!  

Sonntag, 8. September 2013

Sonntags

Mein Bruder und ich

Heute war ich, wie die letzten Sonntage auch, mit meinem Bruder unterwegs. Da das Wetter sehr angenehm war, sind wir in den Britzer Garten gegangen. Ich war dort schon viele Jahre nicht mehr und ich denke, dass man sich bei einem Spaziergang sehr gut unterhalten kann. Und so ganz nebenbei kann ich dann auch Fotos schießen, die ich dann u. a. für diesen Blog nutzen kann. Momentan läuft im Britzer Garten eine Dahlien-Ausstellung und daher kann man diese dort in vielen verschiedenen Farben bewundern! Es war ein sehr schöner Nachmittag, der mit einem leckerem Essen in der Britzer Mühle endete. Ab morgen soll das Wetter schlechter werden, ich hoffe nur, dass es nich allzu viel regnet!!

Mal sehen, wie diese Woche wird. Sie kann eigentlich nur besser werden, als die vergangene. Na ja, hoffen darf ich ja wohl noch!!! :) 


Samstag, 7. September 2013

Erinnerungen... China 2010

video

Ich habe wieder einmal in meinen Erinnerungen gekramt. Hier ist ein kurzes Video, welches in Schanghai/China gedreht wurde. Eine sehr schöne Erinnerung für mich.... 

Mittwoch, 4. September 2013


Von Silver Convention hatte ich auch eine LP, da war dieses Lied auch mit drauf! Der typische Disco-Sound! Ich höre es heute noch gerne, wenn auch nicht unbedingt täglich... 

Dienstag, 3. September 2013

Adelbert von Chamisso

Adelbert von Chamisso

Ich bin nicht gerne allein, muss ich gestehen. Dabei sagt man doch, dass einem das Alleinsein hilft, weil man sich mit sich selber beschäftigen muss. Aber ich weiß nicht, ob ich das unbedingt will... Vielleicht will ich einfach bestimmte Dinge nicht wahr haben?? Vielleicht habe ich es aber auch nie gelernt allein zu sein?

Ich habe mal eine alte QSL-Karte der BBC herausgesucht. Da gab es noch deutschsprachige Sendungen aus London! Als Musik habe ich eine Melodie genommen, die früher einmal einige Fremdsprachenprogramme der BBC eingeleitet haben.

video
Ich habe mal eine alte QSL-Karte der BBC herausgesucht. Da gab es noch deutschsprachige Sendungen aus London! Als Musik habe ich eine Melodie genommen, die früher einmal einige  Fremdsprachenprogramme der BBC eingeleitet haben.

QSL-Karte für die letzte Sendung in Englisch von Radio Taiwan International für Nordamerika am 30. Juni 2013 um 22 Uhr (UTC) auf 15440 KHz via WYFR Okeechobee/Florida. QSL card for the last transmission in English of Radio Taiwan International at June 30, 2013 at 22 hours (UTC) on 15440 kHz via WYFR Okeechobee/Florida.

video
QSL-Karte für die letzte Sendung in Englisch von Radio Taiwan International für Nordamerika am 30. Juni 2013 um 22 Uhr (UTC) auf 15440 KHz via WYFR Okeechobee/Florida. QSL card for the last transmission in English of Radio Taiwan International at June 30, 2013 at 22 hours (UTC) on 15440 kHz via WYFR Okeechobee/Florida.

Sonntag, 1. September 2013

Deutsches Technikmuseum in Berlin

Im Deutschen Technikmuseum Berlin
Heute war ich mit meinem Bruder im Berliner Technikmuseum unterwegs. Wir haben aber nur einen Teil des Museums anschauen können, weil es ja doch ziemlich groß ist. Darum haben wir uns auf den äußeren Teil des Museums konzentriert. Wir haben und die Mühlen und die beiden Lokschuppen mit den angeschlossenen Gebäuden angeschaut. Die Geschichte der Eisenbahn ist schon sehr interessant, vor allem wenn man bedenkt, wie die Menschen früher gereist sind. Das müssen schon Strapazen gewesen sein, im Vergleich zu heute. Die Dampflokomotiven kenne ich ja noch aus meiner Kindheit...